PCN – Projekt-Controlling-Nachtrags- und Risikomanagement

Mit dem Produkt „PCN – Projekt-Controlling-Nachtragsmanagement“ wird eine SAP® Add-In-Lösung der solreco GmbH bereitgestellt, die neben der Erfassung und Verfolgung von Nachträgen (auftraggeber-/auftragnehmerseitig veranlasste Nachträge) auch eine Abbildung und Bewertung von Risiken ermöglicht. Dadurch kann eine Dokumentation der identifizierten Risiken und deren Auswirkung auf das Projektergebnis transparent abgebildet werden.

  • Frühzeitige Erfassung und Dokumentation von Nachträgen bzw. Nachtragsrisiken
  • Nachtragserfassung in einfachen, übersichtlichen Bildschirmmasken (intuitive Bearbeitung)
  • Integrierte Überleitung von genehmigten Nachträgen in die korrespondierende Bestellung / Beauftragung
  • vollständige Integration in das bestehende Projektcontrolling und -berichtswesen (auch in Verbindung mit PCR und PCE)
  • Unterstützung des Risikomanagements durch projektbezogene Erfassung von Projektrisiken (inkl. Positiv-Negativ-Betrachtung aus individuellem Risikokatalog)
%d Bloggern gefällt das: